Ein Geschenk des Heiligen Vaters: YOUCAT für Kinder

Stefanie Bross
21. August 2018
DUBLIN - Das Weltfamilientreffen ist ein großes internationales Ereignis, das Familien aus der ganzen Welt zusammenbringt, um die zentrale Bedeutung der Ehe und der Familie als Eckpfeiler unseres Lebens, der Gesellschaft und der Kirche zu feiern, zu beten und zu reflektieren. Es gibt also wohl keine bessere Veranstaltung, um den neuen Katechismus für Kinder und Eltern der Welt vorzustellen. Das neue Buch zielt darauf ab, den Glauben der Kirche in eine vereinfachte Sprache zu übertragen, die kinderfreundlich und unterhaltsam ist. Kinder sind neugierig und scheuen sich nicht, Fragen zu stellen, sie haben Spaß daran, immer und immer wieder zu fragen. Dies wird auch im Buch hervorgehoben: 159 Fragen, übersetzt in die Bilder und Phantasien eines Kindes, beschäftigen sich mit den wichtigsten Fragen des Glaubens. Aber es sind nicht nur die Texte, die den Glauben greifbar machen; die Illustrationen und Karikaturen, die die Kinder auf eine Entdeckungsreise des Glaubens führen, sind einzigartig. Lily und Bob sind die beiden sympathischen Figuren im Buch, mit denen die Kinder die weite Welt des Glaubens erkunden können. Beim Weltfamilientreffen in Dublin wird das YOUCAT for Kids von Papst Franziskus den anwesenden Familien als Geschenk überreicht.