DOCAT

DOCAT

Soziallehre der katholischen Kirche

Der DOCAT ist eine einfach verständliche und attraktiv gestaltete Zusammenfassung der Soziallehre der Katholischen Kirche. Die Soziallehre bietet Prinzipien um wichtige Bereiche wie Familie, Beruf, Politik, Umwelt, etc. im Einklang mit dem Evangelium zu gestalten. Der DOCAT wird von der Österreichischen Bischofskonferenz offiziell herausgegeben. Mit einem Vorwort und Empfehlung von Papst Franziskus.

  • Flexcover 320 Seiten
  • Autoren Arnd Küppers, Peter Schallenberg
  • Auflage 1. (26. Juli 2016)
  • ISBN-13 978-3945148068
Buch (Flexcover)
€ 14,99
in Deutschland, inkl. gesetzl. MwSt.
  • Versandkostenfrei
  • Sofort lieferbar
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • Bis zu 25% Mengenrabatt

Verändere dich selbst

  • Der DOCAT antwortet auf die Frage „Was tun“?
  • Eine Art Gebrauchsanweisung, um mit dem Evangelium erst uns selbst, dann das nächste Umfeld und am Ende die ganze Welt zu verändern
  • Auch geeignet für Schulunterricht

Ansprechende Darstellung

  • Leicht verständliche Sprache
  • Zahlreiche Illustrationen und Bilder
  • Zahlreiche inspierende Zitate

Geprüft und offiziell bestätigt

  • In mehrjährigem Praxistext wurden Texte in Kleingruppen geprüft und optimiert.
  • Prüfung und Freigabe durch deutschsprachige Bischöfe und Glaubenskongregation in Rom
  • Vorwort und Empfehlung durch Papst Franziskus

Papst Vorwort

Papst Franziskus

Liebe Jugendliche!

Mein Vorgänger, Papst Benedikt XVI., hat Euch einen Jugendkatechismus, den YOUCAT, in die Hände gegeben. Ich möchte Euch heute ein weiteres Buch übergeben, den DOCAT, der die Soziallehre der Kirche enthält.

Weltkampagne

One Million for The Pope

Be part of the Pope's dream

Die Soziallehre der Kirche als App